Golferlebnis Pazifik

Golferlebnis Pazifik Angebot anfragen
Tag 1 Ankunft und Transfer Heute Inbegriffen
Ankunft am Internationalen Flughafen von San José (SJO). Hier wartet bereits Ihre deutschsprechende Reiseleitung auf Sie (möglicherweise nicht dieselbe wie auf der restlichen Rundreise, je nach Verfügbarkeit). Begrüssung und Transfer zum Hotel. Typisches Willkommensgetränk und Übernachtung.
  • Typisches Willkommensgetränk (je nach Ankunftszeit)

  Übernachtung/Zimmertyp Option 1 und Option 2:

First Class Hotel, Terrazas de Golf****, Std. Superior (#2, 5, 7, 8 o 9)

Tag 2 Golfrunde Cariari Country Club – Citytour San José Heute Inbegriffen
Heute früh begrüsst Sie Ihre Reiseleitung direkt im Hotel. Dann fahren Sie den kurzen Weg zum Cariari Country Club Golfplatz, der sich neben Ihrem Hotel befindet. Wenn Sie eine grosse Herausforderung suchen, dann ist dieser 18-Loch-Platz (Par 71) das Richtige für Sie. Enge Fairways und reicher Baumbestand erfordern ein sehr präzises Spiel. Dazu kommt das mehrfache Überqueren eines Wasserlaufes. Doch der schöne Blick auf die Bergzüge des zentralen Hochlandes und das Beobachten zahlreicher Vogelarten hilft, die Gemüter zu beruhigen und die Konzentration wiederzufinden. Wir planen die Golfrunde gegen 9h. Anschliessend Rückfahrt ins Hotel.

Am Nachmittag Fahrt nach San José und Stadbesichtigung mit Ihrer Reiseleitung, wobei Sie interessante Bauwerke wie z.B. das Nationaltheater und dem Goldmuseeum (montags geschlossen) sehen. Anschliessend Rückfahrt zum Hotel.

Info:

Caddies sind obligatorisch, müssen jedoch vor Ort bezahlt werden.

  • Frühstück
  • Green Fee Cariari und Golfcart
  • Citytour mit Nationaltheater und Goldmuseum

  Übernachtung/Zimmertyp Option 1 und Option 2:

First Class Hotel, Terrazas de Golf****, Std. Superior (#2, 5, 7, 8 o 9)

Tag 3 Golfrunde Valle del Sol – Cartago – San Gerardo de Dota Heute Inbegriffen
Heute morgen geht es zum ca. 20 Minuten entfernten Valle del Sol Golfplatz, der eine imposante Aussicht auf die Vulkane Poás und Barva im Norden und eine Bergkette im Süden bietet. Wie überall in Costa Rica treffen Sie auf eine üppige Flora und Fauna. Sie können zwischen Ihren Schlägen vor allem zahlreiche Vogelarten beobachten. Diese von Tracy May geplante wunderschöne Anlage (7‘011 yards/72 Par) bietet viel Abwechslung. Die ersten neun Löcher sind umgeben von sehr altem, schönem Baumbestand, während die „backnine“ eher offen und weiträumig sind. Die 15 Seen sind Lebensraum von über 20 Vogelarten und weiteren Tieren, gleichzeitig aber als Wasserhindernisse auch spannende Herausforderungen. Die Windverhältnisse haben ebenfalls grossen Einfluss auf das Spiel. Der Platz ist sehr gut gepflegt und auch in der Regenzeit in sehr gutem Zustand. Auf der Runde geniessen Sie zudem einen schönen Ausblick auf die Vulkankette des Zentraltales. Anschliessend Rückkehr zum Hotel, wo Sie sich auf Ihre Weiterreise vorbereiten können. Ihre Fahrt führt Sie durch die Hauptstadt San José und die ehemalige Hauptstadt Cartago und geht weiter in Richtung Süden in die Nebelwaldregion von San Gerardo de Dota, wo Sie in Ihrem Hotel das Zimmer beziehen.

Info: Keine Caddies verfügbar.

  • Frühstück
  • Green Fee und Golfcart

  Übernachtung/Zimmertyp Option 1: Comfort Class Hotel Savegre Natural Reserve & Spa***, Standard

Option 2: Comfort Class Hotel Dántica Lodge***, Bungalow Superior

Tag 4 Quetzalwanderung Heute Inbegriffen
Heute machen Sie mit dem Golfen eine Pause. Es lohnt sich dennoch, sehr früh aufzustehen und mit Ihrer Reiseleitung eine Morgenwanderung zu unternehmen. Während Sie den ausgedehnten immergrünen Nebelwald erkunden und sicherlich viele der hier heimischen Tiere zu Gesicht bekommen, sehen Sie vielleicht sogar den legendären Quetzal vorbeihuschen, einen bezaubernd farbenprächtigen Vogel, der bereits den Mayas heilig war. Sie haben hier sicher die Gelegenheit, einige der schönsten Fotos der gesamten Reise zu schiessen, denn die Flora und Fauna in diesen Höhen ist eindrucksvoll, alles gedeiht, blüht und steckt voller Leben. Anschliessend Frühstück im Hotel. Am Nachmittag können Sie mit Ihrer Reiseleitung eine weitere Wanderung oder eine andere optionale Aktivität unternehmen wie z.B. einen Reitausflug, den Besuch des Nationalparkes Los Quetzales, Vogelbeobachtungstouren oder auch eine Nachtwanderung in der Umgebung.
  • Frühstück

  Übernachtung/Zimmertyp Option 1: Comfort Class Hotel Savegre Natural Reserve & Spa***, Standard

Option 2: Comfort Class Hotel Dántica Lodge***, Bungalow Superior

Tag 5 San Gerardo de Dota – Dominical – Wal- und Delfinbeobachtungstour Heute Inbegriffen
Nach dem Frühstück verlassen Sie dieses Nebelwaldparadies und fahren in Richtung Pazifikküste. Die klimatischen Veränderungen, die Sie heute sehen, bevor Sie Dominical erreichen, sind beeindruckend – erleben Sie hautnah, wie sich die tropische Vegetation zwischen 3.400 Höhenmetern und Meeresniveau verändert! Zimmerbezug. Am Nachmittag fahren Sie dann aufs Meer hinaus, um nach Walen und Delfinen Ausschau zu halten. Halten Sie die Kamera bereit, damit Ihnen keiner dieser magischen Moment entgeht, die einen nachhaltigen Eindruck bei Ihnen hinterlassen werden. Wale können hier etwa 8 Monate im Jahr beobachtet werden (ca. Mitte Juli bis Ende Oktober und ca. Mitte Dezember bis Ende März), so dass die Chancen, einen davon zu sehen, ziemlich gut sind. Danach Rückkehr zum Hotel.
  • Frühstück
  • Wal- und Delfinbeobachtungstour

  Übernachtung/Zimmertyp Option 1: Comfort Class Hotel Cuna del Angel****, Deluxe

Option 2: First Class Hotel Cristal Ballena****, Junior Suite

Tag 6 Golfrunde San Buenas Golfplatz Heute Inbegriffen
Nach dem Frühstück Fahrt zum 9-Loch San Buenas Golfplatz. Die Anfahrt durch Urwald und Feldweg weckt Bedenken, ob man hier wirklich auf einen Golfplatz stossen könnte. Eingerahmt von dschungelbedekten Bergzügen erreicht man jedoch tatsächlich den San Buenas Golfplatz mit 9 Löchern und spielt hier auch in der Hochsaison oft alleine. Dank dem tropischen Klima sind Fairways und Greens in tadellosem Zustand und umgeben von üppigem Grün. Bäume und Wasserhindernisse sowie geschickt platzierte Bunker sind eine Herausforderung. Exotische Vögel, Affen, Leguane, manchmal auch ein Gürteltier sind Mitbewohrer auf dem Platz. Der Nachteil der Abgeschiedenheit ist der fehlende Club, aber ein kleines Rancho steht für erfrischende Getränke nach der Golfrunde zur Verfügung. Anschliessend Rückkehr zum Hotel und Rest des Tages zur freien Verfügung. Optional (nicht im Preis inbegriffen) können Sie am Nachmittag noch den Nationalpark Marino Ballena besuchen. Ihre Wanderung startet am Strand von Punta Uvita und führt Sie zu der berühmten “Walflosse”, einer spektakulären Felsformation.

Info: Keine Caddies verfügbar.

  • Frühstück
  • Green Fee 9 Holes San Buenas und Golfcart
  Übernachtung/Zimmertyp Option 1: Comfort Class Hotel Cuna del Angel****, Deluxe

Option 2: First Class Hotel Cristal Ballena****, Junior Suite

Tag 7 Dominical – Manuel Antonio Nationalpark – Herradura Heute Inbegriffen
Von Dominical geht es heute an der Pazifikküste entlang nach Norden. Auf dem Weg nach Herradura passieren wir das Dorf Quepos und besuchen hier den bekannten Manuel Antonio Nationalpark. Nebst den schönen Stränden kann man hier gut ausgebaute Dschungelpfade geniessen und dabei Tierarten beobachten wie z. B. Affen, Faultiere, Leguane, Nasenbären, Gürteltiere und zahlreiche Vogelarten. Nach etwas Zeit an den schönen Stränden im Park fahren wir weiter in unser Hotel an der Playa Herradura.

Info: Der Manuel Antonio Nationalpark ist montags geschlossen.

  • Frühstück
  • Manuel Antonio Nationalpark
  Übernachtung/Zimmertyp Option 1 und Option 2: Luxury Hotel Los Sueños Marriott Ocean & Golf Resort*****, Deluxe Ocean View
Tag 8 La Iguana Golfplatz – Pazifik Aerial Tram Heute Inbegriffen
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf zum La Iguana Golfplatz. Dieses Juwel befindet sich an der zentralen Pazifikküste Costa Ricas und ist für Naturliebhaber ein ganz besonderer Genuss. Umgeben von purem Regenwald und mit spektakulären Blicken auf den Pazifik gehört der 18-Loch- und Par 72-Platz zu einem großen Tourismus-Komplex mit Villen und einem Jachthafen, dem Los Sueños Marriott Hotel. Der von Ted Robinson entworfene Platz fordert den Spieler. Lange, breite Fairways wechseln sich ab mit engen, von Bäumen gesäumten Spielbahnen. Auch die Greens sind anspruchsvoll und verlangen gutes Beobachten und Abschätzen des Ballrollweges. Affen, hellrote Ara-Papageien, Gürteltiere, Nasenbären, Leguane und zahlreiche weitere Tierarten beobachten Ihren Swing aufmerksam und können auch schon einmal vom Thema Golf ablenken.
Am Nachmittag lernen Sie dann die Natur aus einer anderen Perspektive kennen, während Sie in den Gondeln der Pazifik Aerial Tram gemütlich durch den Regenwald schaukeln und dabei versuchen, Tiere zu entdecken. Rückkehr ins Hotel.
  • Frühstück
  • Green Fee La Iguana mit Golfcart
  • Pazifik Aerial Tram

  Übernachtung/Zimmertyp Option 1 und Option 2: Luxury Hotel Los Sueños Marriott Ocean & Golf Resort*****, Deluxe Ocean View
Tag 9 Herradura – Mangroven von Guacalillo – Liberia – Rincón de la Vieja Vulkan Heute Inbegriffen
Nach dem Frühstück geht die Reise weiter nach Norgen an Jacó vorbei zu den Mangroven von Guacalillo. Auf der Bootsfahrt zusammen mit anderen Gästen durch den ausgedehnten Mangrovenwald der Küste können Sie viele Tiere wie Kaimane, Waschbären, Leguane sowie den farbenprächtigen hellroten Ara-Papageien beobachten, während man Sie mit tropischen Früchten und typisch costa-ricanischen Getränken verwöhnt. Im Anschluss genießen Sie ein typisches Mittagessen im offenen Restaurant. Nach der Stärkung fahren Sie über Liberia, die Hauptstadt der Provinz Guanacaste, auch die Sonnenstube Costa Ricas genannt, in die Gegend des Rincón de la Vieja Vulkans.
  • Frühstück
  • Guacalillo Mangroventour mit Mittagessen (seat-in)
  • Abendessen

  Übernachtung/Zimmertyp Option 1: Standard Hotel Buena Vista Lodge**(*), Lake Zimmer

Option 2: First Class Hotel Borinquen Mountain Resort & Spa****, Bungalow Standard

Tag 10 Rincón de la Vieja Nationalpark Heute Inbegriffen
Heute unternehmen Sie einen Abstecher in den Rincón de la Vieja Nationalpark. Die Hauptattraktionen sind die Begleiterscheinungen des Vulkans wie Fumarolen, Lagunen und Schlammlöcher. Eine beeindruckende Vielzahl von wildlebenden Tier- und wildwachsenden Pflanzen-, Insekten- und Vogelarten sind in dieser schönen Gegend zu Hause. Auf der Wanderung im Nationalpark passiert man sowohl bewaldete als auch offene Zonen. In der gesamten Rincón de la Vieja-Gegend trifft man auf die in der Trockenzeit mit leuchtend orangefarbenen Blüten übersäten Malinche-Bäume sowie die riesigen Guanacaste-Bäume (Nationalbaum Costa Ricas). Der Versuch, die Naturschönheiten des Rincón de la Vieja-Gebiets kurz zu umschreiben ist eine ziemlich Herausforderung… Aber sehen Sie selbst! Ihre private deutschsprechende Reiseleitung wird Sie begleiten und Ihnen alles Wissenswerte erläutern.

Info: Der Rincón de la Vieja Nationalpark ist montags geschlossen.

  • Frühstück
  • Rincón de la Vieja Nationalpark
  • Abendessen

  Übernachtung/Zimmertyp Option 1: Standard Hotel Buena Vista Lodge**(*), Lake Zimmer

Option 2: First Class Hotel Borinquen Mountain Resort & Spa****, Bungalow Standard

Tag 11 Rincón de la Vieja – Potrero / Tamarindo Heute Inbegriffen
Nach dem Frühstück haben Sie noch Zeit für eine optionale Unternehmung, dann fahren Sie zurück zum Panamerican Highway und von dort an die Pazifikküste. Nachmittag zur freien Verfügung.
  • Frühstück
  Übernachtung/Zimmertyp Option 1: Comfort Class Hotel Bahía del Sol***(*), Standard (Potrero)

Option 2: First Class Hotel Cala Luna Boutique Hotel, Villas & Spa, Deluxe

Tag 12 Golfrunde Reserva Conchal Golfplatz Heute Inbegriffen
Heute fahren Sie nach Conchal und schwingen den Schläger auf einem der besten Plätze in Costa Rica, der Reserva Conchal. Der von Robert Trent Jones II konzpierte Golfplatz (18-Loch, Par 71) ist sehr schön in die sanfte Hügellandschaft eingebettet und bietet atemberaubende Ausblicke auf den Pazifik und den Dschungel. Der Championship-Platz fordert die Spieler mit geschickt platzierten Bunkern und Wasserhindernissen, direktere und risikoreichere Varianten zu nehmen. Affen, Nasenbären, Gürteltiere und zahlreiche exotische Vogelarten begleiten Sie auf der attraktiven Golfrunde. Anschliessend Rückkehr zum Hotel.

Info: Keine Caddies verfügbar.

  • Frühstück
  • Green Fee Reserva Conchal und Golfcart

  Übernachtung/Zimmertyp Option 1: Comfort Class Hotel Bahía del Sol***(*), Standard (Potrero)

Option 2: First Class Hotel Cala Luna Boutique Hotel, Villas & Spa, Deluxe

Tag 13 Golfrunde Hacienda Pinilla Heute Inbegriffen
Nach dem Frühstück geht es zur riesigen Hacienda Pinilla zu einer weiteren interessanten Golfrunde. Der 18-Loch Golfplatz der Hacienda Pinilla (7‘300 Yards/72 Par) wurde von Mike Young entworfen. Ein wahres Bijoux, das nicht nur internationale Standards erfüllt, sondern kürzlich auch eine Auszeichnung für das naturfreundliche Konzept erhalten hat. Weite und zum Teil mit üppiger Vegetation gesäumte Fairways lassen den Spieler seine Golfvariationen ausleben. Eine besondere Herausforderung sind hier die Windverhältnisse, besonders zwischen Dezember und März. Sie geniessen spektakuläre Ausblicke auf den Pazifik. Eines der Greens liegt direkt am Strand und muss gegen die Brandung angespielt werden. Da geniesst das Auge mit! Dieser gepflegte Platz wird Sie begeistern.

Info: Keine Caddies verfügbar.

  • Frühstück
  • Green Fee Hacienda Pinilla und Golfcart

  Übernachtung/Zimmertyp Option 1: Comfort Class Hotel Bahía del Sol***(*), Standard (Potrero)

Option 2: First Class Hotel Cala Luna Boutique Hotel, Villas & Spa, Deluxe

Tag 14 Pazifik Heute Inbegriffen
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung, Sie können ihn in der Hotelanlage oder am Strand geniessen oder aber auch eine Unternehmung mit Ihrer Reiseleitung planen. Lassen Sie es sich heute noch einmal gut gehen und entdecken Sie ein weiteres Mal die Schönheit Costa Ricas, bevor Sie sich morgen auf die Rückreise begeben.
Optional (nicht im Preis inbegriffen) können Sie einen Reitausflug am Strand entlang unternehmen, bei einen Segel- und/oder Schnorchelausflug die Unterwasserwelt kennenlernen, Ihre ersten Surferfahrungen sammeln oder auch eine Tour zur Beobachtung der Meeresschildkröten bei der Eiablage buchen (zwischen September und April).
  • Frühstück

  Übernachtung/Zimmertyp Option 1: Comfort Class Hotel Bahía del Sol***(*), Standard (Potrero)

Option 2: First Class Hotel Cala Luna Boutique Hotel, Villas & Spa, Deluxe

Tag 15 Potrero / Tamarindo – San José/Flughafen Heute Inbegriffen
Heute morgen verlassen Sie Tamarindo und fahren direkt zum Flughafen in San José.

Wichtige Information:
Die Option der direkten Fahrt von Tamarindo nach San José an den Flughafen ist nur möglich bei Flügen mit Abflug am späten Nachmittag. Wir empfehlen aber trotzdem immer, die letzte Nacht in San José oder Alajuela zu verbringen. Bitte beachten Sie, dass ARA Tours keine Haftung für das Verpassen eines internationalen Fluges übernimmt.
Falls Sie das Hotel sehr früh verlassen müssen, geben Sie uns bitte bei Reservation Bescheid, gerne werden wir eine Frühstücks- Box für Sie reservieren (ohne Extrakosten).

  • Frühstück

Dieses Programm kann auch mit einem Mietwagen statt organisierten Transfers durchgeführt werden. In diesem Fall sind einige der Aktivitäten für Nicht-Golfer nicht inbegriffen.

Angebot anfragen